Die Saalburg und die Römer

Am Donnerstag, dem 17.03.2022, fuhren die 4c, die 4d und die Lehrerinnen, Frau Schneider, Frau Griesar und Frau Glück, mit einem großen Bus zur Saalburg. Dort machten wir eine Führung und schauten uns an, wie die Römer auf der Saalburg lebten, zum Beispiel die Soldaten, aber auch normale Familien. Nach der Führung schauten wir uns einen kleinen Film zur Saalburg an. Danach wollten wir Bogenschießen und Speerwerfen, aber leider sind diese Sachen wegen dem Regen ausgefallen. Dafür durften wir aber ein Schwertkampftraining mit Holzschwertern und Holzschildern machen. Ich fand das auch gut, aber ich will auch wissen, wie man mit einem Bogen schießt und Speere wirft, deswegen werden wir das auf der Klassenfahrt machen. Ich hoffe, euch hat mein Bericht gefallen.

Ein Bericht von Peter aus der 4c